Zur Hauptseite

089
Thomas Brasch
19.2.1945–3.11.2001

Herausgeber + Auswahl
Bernd Jentzsch (*1940)

Stimmen zu Brasch
Eckart Krumbholz

Inhalt
7 Gedichte

Grafik
Einar Schleef (1944–2001)

Ankündigung
Heft 90 Attila József

Erscheinung
Verlag Neues Leben, [Feb] 1975
Liz. Nr. 303 (305/57/75) – LSV 7005 –
PZV 32948 – Bestell-Nr. 6420545
90 Pfennig / 0,90 Mark

Bemerkungen
TB gehört zu den jüdischen ›Verfemten Dichtern‹;
Erstveröffentlichung und lt.
Perlentaucher „einzige DDR-Publikation seiner Gedichte“;
lt. Antiquar Magister Tinius ist das Heft 89 „die blaue Mauritius der Reihe: das Erstlingswerk von Thomas Brasch, dem es gelang, an der Zensur vorbei in der Druckerei noch einige Änderungen einzuschmuggeln.“
Der Hg BJ sah bei der Vorbereitung des Heftes schon polit. Probleme.
Die Verwendung des Heftes in dem Kleinert-Spielfilm "Lieber Thomas" führte zu heftiger Nachfrage beim Märkischen Verlag.

Medien-Echo: Die Zeit, planet lyrik, ND 
goodreads,

Bestellung: 2. Aufl. in Vorbereitung, Vormerkung bitte formlos per Email